» Gott




Illustrierte Gedichte lassen sich  nach Bild  ↓↓  ebenso wie  nach Titel ↑↑  ansteuern:


Aufgespürt
 


Aus dem Meer
 


Beeile Dich!
 


Betauben
 


Dein Licht soll mich geleiten
 


Dich kennen
 


Die Riegel der Erde
 


Du sehnst Dich
 


Du siehst mich
 


Ein Wenig
 


Einfach nur so
 


Entblöße dich
 


Erregend
 


Gesehen werden
 


Gott vernichtet nicht
 


Gottgeborgen
 


Herr, Du willst mir sagen
 


In Christus
 


Irgendwann
 


Lass dich
 


Leite mich
 


Liebe
 


Lunte gerochen
 


Manchmal
 


Mein Licht
 


Nest gebaut
 


Nimm mich ein
 


Nimmerdu
 


R 1200 RT
 


Rede ich freundlich?
 


Ungestillte Treue
 


Verfange mich
 


Verschweige mich
 


Warum sorgen?
 


Was ist wahr?
 


Weltschmerz
 


Wer vergibt
 


Wertschätzung
 


Zwölf Körbe voll
 



Gedichte zu Gott
nach oben
 
© WolfgangJohannesWelk ( wjw@reimquelle.de )

Alle im Webauftritt Reimquelle.de die publizierten Texte sind urheberrechtlich geschützt.
Vervielfältigung, Verbreitung und jede Art kommerzieller Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Bildquellen: pixabay.com und Wolfgang Englmaier.