Wie lange


Wie lange will ich
mein Nein
Dir noch entgegenhalten,
mit geballter Faust
meinen Seelenstern
Dir vorenthalten
so schmerzvoll fern
Dir, dem
Durchdringer der Gewalten?

  Wie lange muss ich
Dein Ja
mir noch vom Leibe halten,
mit verstörtem Sinn
meinen Herzensschatz
noch selbst verwalten?
Einerseits würde ich so herzvoll gern
mich Dir
für immer eingestalten,
andererseits ...
wie lange noch ...

21.01.2017    



nach oben
 
© WolfgangJohannesWelk ( wjw@reimquelle.de )

Alle im Webauftritt Reimquelle.de publizierten Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Vervielfältigung, Verbreitung und jede Art kommerzieller Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Bildquellen: pixabay.com und Wolfgang Englmaier.