Vergeben


Mensch, deine Sünden sind vergeben.
Steh auf, entbette dich!
Der Anker ist gelöst
im Blick auf mich
stichst du hinein ins Leben.

  Angstentwunden, eingeliebt
lasse deine Segel streben
in meine Himmel blau!
Vertraue dich in meinen Leinen,
dann kann kein Sturmwind mehr
mein Dich mit deinem Mein
enteinen!

10.08.2016    



nach oben
 
© WolfgangJohannesWelk ( wjw@reimquelle.de )

Alle im Webauftritt Reimquelle.de publizierten Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Vervielfältigung, Verbreitung und jede Art kommerzieller Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Bildquellen: pixabay.com und Wolfgang Englmaier.