Tatenlos


Ich habe Schmerzen
in meiner Leistungsgegend.
Nie erhalte ich eine Gegenleistung
für meine Blutherzen,
die ich Tag für Tag
in meiner Arbeitsflut versenke.

  Welches Ödland versuche ich
da mit meinen Tränen zu tränken?
Auf welchen Acker vergrabe ich
meine Schweißperlen tagelang?
Worauf sähe ich meinen Samen
hoffnungsbang?

  Ich habe Schmerzen
mit Deiner Gegenleistung,
dem "einfach so".
Es holt mich ab aus meiner Leistungsgegend
mit überfallender Barmherzigkeit
so lange, bis ich es mir endlich leisten kann,
ganz gegenwärtig zu sein,
einfach da, tatenlos.

29.09.2017    



nach oben
 
© WolfgangJohannesWelk ( wjw@reimquelle.de )

Alle im Webauftritt Reimquelle.de publizierten Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Vervielfältigung, Verbreitung und jede Art kommerzieller Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Bildquellen: pixabay.com und Wolfgang Englmaier.