Ich danke Dir


Ich danke Dir, Du Allgestalter,
guter Gott und Allerhalter,
der sich in allen Dingen wiederfindet,
Du edler Grund und schönster Psalter,
der sich durch meine Seele windet,
der sie zurück
an ihre ew'ge Heimat bindet.

  Du bist das herrlich wahre Licht,
das durch das Diesseits zu mir spricht,
das tief in alles eingegründet,
Du, der mir mein Dunkel zart zerbricht,
der sich im Feuer selbst entzündet,
der mir zum Glück
sein ganzes Sein in meine Schwachheit mündet.

  Ich danke Dir, Du Immerkenner,
wahrer Freund und Feindzertrenner.
Dich will ich leben.
Mit Dir komme ich auf einen Nenner,
kann in Wahrheit mich erheben
Gott zur Ehre Stück für Stück,
mich mit Himmel ganz verweben.

24.12.2016    



nach oben
 
© WolfgangJohannesWelk ( wjw@reimquelle.de )

Alle im Webauftritt Reimquelle.de publizierten Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Vervielfältigung, Verbreitung und jede Art kommerzieller Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Bildquellen: pixabay.com und Wolfgang Englmaier.