Hörmund


Mein Hörmund
harrt im Herzgrund
wild und wund
auf Dein Lichtwort,
Du, mein Ja-Hort.

  Doch im Ichkern
bin ich taubstumm
fern vor Abwendung,
dunkelkrumm
aus Hinwendung
an meinen Spiegelstern.

  Aber im Lichthort
spricht kein Richtwort
mir sein Nein entgegen.
Im Kern ist sanfter Segen,
sobald mein Hörmund
beherzt
spricht und hört.

22.12.2011    



nach oben
 
© WolfgangJohannesWelk ( wjw@reimquelle.de )

Alle im Webauftritt Reimquelle.de publizierten Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Vervielfältigung, Verbreitung und jede Art kommerzieller Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Bildquellen: pixabay.com und Wolfgang Englmaier.