Einzug (Luk.19)


In Zion zieh ein
Friedensfreund.
Die Riegel der Trutztore
sind gefallen.

  Gefallen habe ich an Dir,
der da kommt im Namen des Herrn.
Meine Mauern reiße ich ein.
Ich trage meine Türen zu Dir her,
lege meine Trümmer vor Dich hin.

  Dein Siegeszeichen juble ich
unter all' meine Niederlagen.
Ich fülle meine Gräber mit Palmgrün
auf dass Dein Füllen darüber gehe
im Schutze des Pessach!

  Meine Türme laufen Dir entgegen,
meine Streitrosse werden Eseln gleich.
Du entspannst meine Bögen
auf Biegen und Brechen,
bringst jeden Winkelzug ins Licht.

  Zieh ein und betritt Zion!
Dann werden die zerbrochenen Steine schreien:
"Gepriesen sei, der da kommt
im Namen des Herrn!"

12.04.2014    



nach oben
 
© WolfgangJohannesWelk ( wjw@reimquelle.de )

Alle im Webauftritt Reimquelle.de publizierten Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Vervielfältigung, Verbreitung und jede Art kommerzieller Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Bildquellen: pixabay.com und Wolfgang Englmaier.