Bundberg (1. Buch Mose)


Altvorderster Felsgrund,
auf dir ruht das Haus Israel
und alle die mit ihm wohnen wollen
bis in die Äonen.
Deine Steinzeit geht nie vorüber
und alle die sich mit dir verwurzeln,
zerstürzen sich nicht zum Todestal.

  Aus deinem Leib schnitt der Prophet
die Tafelsteine und hielt sie
in den Lichtblick des Herrn Zebaoth.
An deinem Fuß entdeutete sein
Fingerzeig den Bildertanz,
zerschmetterte er das Kummerkalb
durch sein Wort.

  Wer deinen Weg findet
in tiefster Nacht,
vor dem kann sich das Morgenlicht
nicht verbergen.
An deinen Hängen wird ihm das Land weit
und zwischen deinen Felsenfesten kreisen
die Himmelsvögel
wolkenwild, geistgetragen.

20.12.2012    



nach oben
 
© WolfgangJohannesWelk ( wjw@reimquelle.de )

Alle im Webauftritt Reimquelle.de publizierten Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Vervielfältigung, Verbreitung und jede Art kommerzieller Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Bildquellen: pixabay.com und Wolfgang Englmaier.