Ichbruch


Das Ich ist zerbrochen
am immernden Du
wurd' es schuldig gesprochen
und strebt immerzu
ins ewige Fort.

 
Bild: head-172351_640 (Quelle: pixabay.com)

Das Ich liegt zerschlagen
im unendlichen All
wird es zu Grabe getragen
unerhellbar sein Fall
mit ichhaftem Tun.

  Das Ich ist zersplittert
aus ewigem Licht
liegt es erschüttert
im Nein und im Nicht
suchend den sicheren Ort.

  Das Ich muss zerbrechen
trotz spiegelndem Bann
dem Du sich versprechen,
erwachen aus narzisstischem Wahn
ins erkennende Nun.

 
Bild: IchPhone01 (Quelle: pixabay.com)

7.06.2019    



nach oben
 
© WolfgangJohannesWelk ( wjw@reimquelle.de )

Alle im Webauftritt Reimquelle.de publizierten Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Vervielfältigung, Verbreitung und jede Art kommerzieller Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Bildquellen: pixabay.com und Wolfgang Englmaier.