Frühlingsneu


Frühling, frisch' mit deinem Bächen
die Trockenfelder wieder auf.
Durchstreif' mit deinem Farbenrechen
meiner Gauen weiten Lauf,
die da graurig harren braun und brach.

 
Bild: BachLandschaft01 (Quelle: pixabay.com)

Frühling, brich' mit deinem Knospen
in all mein Dunkelkammern ein.
Lass' mich von deinem Lichtstrom kosten
und füll' mit deines Nektars Sein,
was da störrisch dörrt in Ungemach.

 
Bild: Sonnenblume01 (Quelle: pixabay.com)

Frühling, setz' mit deinem Winden
mir das Himmelssegel wieder fest.
Lass' mich durch dich die Wohlfahrt finden,
die mich neue Strände suchen lässt
so segelfrei und frühlingsfroh.

 
Bild: Segelboot01 (Quelle: pixabay.com)


31.03.2019    



nach oben
 
© WolfgangJohannesWelk ( wjw@reimquelle.de )

Alle im Webauftritt Reimquelle.de publizierten Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Vervielfältigung, Verbreitung und jede Art kommerzieller Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Bildquellen: pixabay.com und Wolfgang Englmaier.