Fieber


Lass das Fieber weichen,
mein Glück im Ichdrang zu erreichen!
Fahr' es an und aus!
Dann steh' ich auf und diene Dir.
Ich selbst vermag es nicht,
niemand kann Dein Glück erschleichen.

 
Bild: Schleichkatze01 (Quelle: pixabay.com)

Lass das Fieber schwinden,
sein Glück im Morgen nur zu finden!
Kühl' mich ab und an,
damit ich mehr in Dir sein kann!
Ich selbst vermag es nicht,
den Morgendrang zu überwinden.

 
Bild: Fraukalt01 (Quelle: pixabay.com)

Lass das Fieber steigen,
mich in Deinem Wort zu zeigen!
Heiz' mir herzlich ein!
So entflamme ich in's Du hinein.
Ich selbst vermag es nicht,
mir ist nur der Tod zu eigen.

 
Bild: Morgenrotblau04 (Quelle: pixabay.com)

4.09.2019    



nach oben
 
© WolfgangJohannesWelk ( wjw@reimquelle.de )

Alle im Webauftritt Reimquelle.de publizierten Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Vervielfältigung, Verbreitung und jede Art kommerzieller Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Bildquellen: pixabay.com und Wolfgang Englmaier.