Quant für Quant


Aus reinem Da,
aus unbegrenztem Sein
wird mir Sein "Ja",
Quant für Quant
zum Hier und Jetzt.

  Ewigkeit verschafft
sich hin zu Raum und Zeiten,
um mein Nichtsein
mit mir zu bestreiten.
So will Liebe sich im Licht mir schenken,
so hat Liebe sich für mich gebannt
Quant für Quant.

  Jedes Quant
ist meinem Dasein ganz ergeben,
füllt im Wechselspiel mit meinem Ich
mich aus mit Leben.
Ja, so entäußert
kann der Alldurchwalter sich
als Raumzeit tief in mir erheben.

  Was ist Materie mehr
als Sein Licht in meinem Schatten?
Geronnen aus Äonen-Nichts
tropft sie wie Blut auf meine leeren Matten,
um meiner Seele zu bezeugen
Kraft des Lichts und Quant für Quant
"Ich bin da."

1.02.2015    



nach oben
 
© WolfgangJohannesWelk ( wjw@reimquelle.de )

Alle im Webauftritt Reimquelle.de publizierten Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Vervielfältigung, Verbreitung und jede Art kommerzieller Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Bildquellen: pixabay.com und Wolfgang Englmaier.